DIY Blütenzucker (c) landeionline

Bunter Zucker selbstgemacht

Zucker in den verschiedensten Farben lässt sich unter Beimengung von Blüten herstellen. Im landeionline Blog haben wir eine tolle Anleitung entdeckt, wie man farbenfrohen Blütenzucker machen kann. Der Zucker ist sehr dekorativ und ideal für Desserts. In schöne Fläschchen gefüllt, ist der Blütenzucker eine wunderbare handgemachte Geschenkidee.

Die Herstellung vom bunten Zucker ist einfach und man braucht nur wenige Zutaten. Probiert es aus!

Was braucht man für 2 Gläser Blütenzucker?

  • 300g Kristallzucker
  • 30g Ringelblumenblüten (gelb) oder 30g Malvenblüten (lila)
  • 20g frische Mädesüßblüten

Bei der Herstellung werden die Blüten von den Stilen getrennt und in einer Küchenmaschine mit dem Zucker vermischt. Die Paste wird dann auf Backpapier gestrichen und luftgetrocknet. Größere Klumpen werden mit dem Mörser bearbeitet. Abfüllen und fertig!

Quelle: Landeionline Blog

Impressum

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.