Mandarinenlikör selbstgemacht - Rezept

Ein süßer Tropfen selbstgemacht

Handgemacht und schmackhaft sind schon mal gute Eigenschaften für ein Geschenk, welches Freude bereiten soll. In der heutigen Zeit kommt ein selbst hergestelltes Mitbringsel besser an, denn durch den ganzen Überfluss hat ohnehin jeder alles. Dieses Gefühl hat man oft und daher lässt sich mit etwas Selbstgemachten richtig punkten. In diesem Beitrag wollen wir euch ein Rezept für einen wohlschmeckenden Mandarinen Likör vorstellen. Dieser ist ideal als DIY Geschenkidee.

Der gute Tropfen braucht nur wenige Zutaten und ist in Kürze hergestellt. Der Wodka ist für den Alkoholgehalt verantwortlich und so kann man durch die Zugabe von mehr oder weniger Wasser bzw. Wodka die Stärke des Likörs definieren und sein eigenes Rezept kreieren.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren! Der Mandarinenlikör wird euch mit Sicherheit schmecken.

Was braucht man für den Mandarinen Likör?

Für das Basis-Rezept braucht ihr folgende Ingredienzien.

  • 500 ml Saft von Mandarinen
  • 500 ml Wasser
  • 200 ml Wodka
  • 1 Zitrone
  • 250 gr Zucker
  • 1 Zimtstange

Bei der Zubereitung wird der Mandarinensaft, der Saft von der Zitrone, der Zucker und die Zimtstange in einem Kochtopf erhitzt. Die Flüssigkeit sollte ca. 15 Minuten leicht köcheln. Anschließend entfernt man die Zimtstange und lässt den angehenden Likör abkühlen. Zuletzt wird noch Wasser und Wodka hinzugefügt und fertig ist der selbstgemachte Mandarinenlikör. Jetzt braucht man den Likör nur noch in Flaschen abfüllen. Schön dekoriert ist die Flasche eine tolle Geschenkidee!

Mandarinenlikör selbstgemacht - Rezept

Mandarinenlikör selbstgemacht – Rezept

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.