Mandelkuchen mit Schokolade (c) zeitglueck.com

Saftiger Kuchen mit Schokolade umhüllt

Naschkatzen aufgepasst! Auf dem Blog Zeitglück hab ich ein gutes Rezept für einen Mandelkuchen mit Schokolade entdeckt. Also nichts wie los und die Zutaten für den leckeren Kuchen besorgen. Das Ergebnis ist ein Hochgenuss!

Was braucht man für den Mandelkuchen?

  • 250g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 50g gehackte Mandeln
  • 100g Schokolade
  • 3 EL Milch
  • 150g Schokolade zum dekorieren
  • Mandeln zum verzieren

Die Zubereitung ist einfach. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Form einfetten.

Die weiche Butter und den Zucker schaumig rühren, anschließend langsam die Eier unterrühren. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und der Masse zugeben. Ab und zu einen Esslöffel Milch hinzufügen bis der Teig zähflüssig ist.

Zum Schluss die gemahlenen Mandeln langsam einrühren sowie die gehackten Mandeln mit der Schokolade.

Der Teig muss jetzt in die Form und eine Stunde in den Ofen. Danach kann man den Kuchen noch mit Schokoladenguss (150g Schokolade) überziehen.  Als Deko bieten sich Mandeln an.

Quelle: Mandelkuchen mit Schokolade

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.