Eierbecher für Ostern basteln

Der Hahn und sein Ei

Basteln hat immer Saison, denn es gibt quer durchs ganze Jahr schöne Anlässe, an denen man thematisch etwas Basteln kann. Auch zu Ostern kann man sich mit Deko oder anderen coolen Bastelideen austoben. In einem früheren Beitrag haben wir zum Beispiel einmal ein großes Ei aus Gips gebastelt, welches sich hervorragend eignet um Geschenke zu verstecken. In dieser schnellen Bastelanleitung zeigen wir euch, wie man aus einer Eierpackung einen lustigen Hahn bastelt. Der Hahn ist nicht nur sehr dekorativ, sondern dient auch als Eierbecher und hat Platz für ein Ei.

Wir finden, dass es eine tolle selbstgemachte Geschenkidee für Ostern ist, wenn man den Hahn eben um ein gefärbtes Ei ergänzt. Das kommt bestimmt gut an und wir wünschen euch viel Freude beim Basteln!

Hier die Anleitung für den Eierbecher in wenigen Schritten …

Eierbecher für Ostern basteln

Schritt 1: Man braucht eine leere Eierpackung

Eierbecher für Ostern basteln

Schritt 2: Die Packung wird wie im Bild zugeschnitten

Eierbecher für Ostern basteln

Schritt 3: Der Kamm und der Schnabel vom Hahn werden vorbereitet

Eierbecher für Ostern basteln

Schritt 4: Der Kamm wird in einen Schlitz reingesteckt und der Schnabel angeklebt, der Hahn bekommt noch Augen und das Ei kann platziert werden – fertig

Tipp: Verwendet ein Cuttermesser, um die Packung einzuschneiden … aber vorsichtig, damit ihr euch nicht verletzt!

Weitere Bastelideen sind auch gesammelt im Beitrag „Basteln für Kinder“ zu finden.

Impressum

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.