Puzzle Bild

Ein dekoratives Fotopuzzle selbstgemacht

Mit dem Lasercutter-Gerät kann man so einiges anstellen. Ein paar Projekte und Ideen haben wir bereits in der Kategorie Lasercutting gezeigt. In diesem Beitrag wollen wir euch eine weitere kreative Projektidee mit dem DIY Werkzeug vorstellen. Es ist eine Kombination aus Schneiden und Gravieren. Das Ergebnis ist ein DIY Puzzle Bild. Als Material haben wir Pappel-Sperrholz in 4 mm Stärke verwendet. Es eignet sich aber auch Kraftplex, Karton und viele weitere feste Materialien.

Puzzle Bild aus Holz

Unser Werkzeug für dieses kreative Lasercutting-Projekt war der Lasercutter von Mr Beam (*Partner-Link/Werbung). Das DIY-Gerät dürfen wir ausprobieren. Gravieren, Schneiden und Gestalten … Bei diesem Projekt konnte sich der Lasercutter so richtig austoben. Zuerst wurde das Bild graviert und anschließend die Puzzle-Teile ausgeschnitten. Weitere Infos zum Mr Beam Lasercutting-Gerät findet ihr auch im Blog. Solltet ihr Fragen zum Gerät haben, könnt ihr euch jederzeit gerne direkt melden.

Puzzle Bild

Schritt 1: Das Ausgangsbild muss umgewandelt werden, damit es für die Gravur optimiert ist. Beim Format haben wir uns für 10 x 10 cm entschieden.

Das Ausgangsbild muss für den Lasercutter angepasst werden, damit das Ergebnis stimmt. Wir haben dazu, zum Beispiel, das kostenlose Grafikprogramm Gimp verwendet. Im Programm öffnet man die Datei und passt die Farben an. Dazu geht man beim Menü zum Punkt Bild, weiter auf Modus und dann auf Indiziert. Hier wählt man Schwarz/Weiß-Palette und bei Dithering/Farbdithering den Punkt Positioniert. Anschließend klickt man auf umwandeln. Jetzt muss das Bild nur noch als jpg- oder png-Datei exportiert werden. Diese optimierte Datei kann der Lasercutter dann gut verarbeiten. Beim Mr Beam Lasercutter stellt man dann auch am Gerät in den erweiterten Einstellungen Dithering ein.

Puzzle Bild

Schritt 2: Generiere die Datei für das Puzzle.

Für diesen Schritt haben wir die externe Seite Puzzle Generator genutzt und die svg-Datei nach unseren Bedürfnissen erstellt und heruntergeladen. Hier kann man die Anzahl der Teile, Größe des Puzzles und vieles mehr einstellen. Das Puzzle sollte die gleichen Abmessungen haben wie das Ausgangsmotiv.

Puzzle Bild

Schritt 3: Jetzt wird das Bild graviert und anschließend das Puzzle ausgeschnitten.

Wir haben das Puzzle mit dem Lasercutter in einem Schritt zuerst graviert und dann geschnitten. Man kann die Schritte auch separat voneinander machen. Wer auf Nummer sicher gehen will, macht das Puzzle eine Spur kleiner als das zu gravierende Bild. So ist das Ergebnis auf jeden Fall schön randfüllend.

Puzzle Bild

Schritt 4: Fertig ist das DIY Puzzle Bild!

Je nach Motiv kann dieses Puzzle eine sehr persönliche kreative Geschenkidee sein. Viel Spaß beim Basteln und Ausprobieren!

 

Tipp: Mit dem Rabattcode KREATIVESEITE bekommt ihr 70 Euro Rabatt beim Kauf eines Mr Beam Lasercutters (*Partner-Link)!

Mr Beam

Werbung

 

 

*Partner-Link: Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Es wird dafür das Partner-Programm von Tradedoubler verwendet. Wenn über den Link etwas gekauft wird, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an.

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.