Superfoods und DIY Kosmetik

Gesundheit und Wohlbefinden mit Selbstgemachtem

Körperbewusstsein und gesunde Ernährung sind wichtig und liegen zur Zeit auch voll im Trend. Das Wissen um die Nahrungsmittel und die DIY Bewegung beflügeln diese tolle Entwicklung. Ernährungslehre in den Schulen, kreative Workshops mit Naturprodukten, Kräutern und vieles mehr sind sehr von Interesse! Die Materie ist sehr umfangreich und schier täglich liest man neue tolle Möglichkeiten in Bezug auf die wertvollen Naturprodukte. In diesem Zusammenhang sind auch Superfoods ein Thema. Den Begriff haben wir schon öfter gehört, aber so richtig eingelesen hatten wir uns dazu noch nicht. Soviel dazu gleich … es lohnt sich diese schmackhaften Lebensmittel kennenzulernen. Sie sind gut fürs Wohlbefinden sowie Körper, Haut und Haare.

Was sind Superfoods?

Der Begriff an sich kommt eigentlich aus dem Marketing … ein kreativer Name eben. Im Grunde geht es aber darum, dass Superfoods Lebensmittel sind, welche besonders gut für die Gesundheit sind. Superfoods eben. Sie beinhalten viele gesundheitsfördernde Nahrungsmittel und auch Studien bestätigen die positiven Aspekte dieser Lebensmittelgruppe bei der Ernährung. Sie sind aber keineswegs nur in der Ernährung ein Thema, sondern spielen mittlerweile auch bei der Kosmetik mit Cremes, Peelings und Haarkuren mit. Kennt ihr solche Super-Lebensmittel? Eine kleine Liste zeigen wir euch hier …

  • Avocados
  • Bienenpollen
  • Blaubeeren
  • Granatapfel
  • Grünes Blattgemüse
  • Grüner Tee
  • Hanfsamen
  • Kurkuma
  • Leinsamen
  • Roher Kakao
  • Zitrone

Das ist sozusagen die Parade der Superfoods. Jedes dieser Lebensmittel hat wirksame Inhaltsstoffe, welche besonders gesund und wohltuend für Körper und Geist sind. In diesem Beitrag wollen wir euch ein E-Book ans Herz legen, welches sich mit diesem Thema befasst und auch auf die Wirkung der einzelnen Superfoods eingeht.

Ein E-Book rund um die Superfoods mit Infos und Rezepten

Superfoods sind die Hauptdarsteller in dem tollen und vor allem kostenlosen E-Book Beauty-Food-Guide. Es geht einerseits um die Wirkung der genialen Lebensmittel, aber auch Rezepte und DIY Kosmetik finden sich in diesem kompakten und informativen Büchlein. Mit dieser Lektüre bekommt ihr einen tollen Einblick ins Thema und könnt auch gleich in der praktischen Anwendung loslegen. Im Buch gibt es auch einfache Tipps, um diese „Wundermittel“ in den Alltag zu integrieren. Morgens ein Zitronenwasser regt zum Beispiel den Stoffwechsel an, hättet ihr das gewusst? Untertags sind gesunde Snacks eine gute Alternative zum klassischem Wurstbrot und und und.

DIY Kosmetik
Ein Olivenöl-Rosmarin-Körperpeeling, eine Matcha-Detox-Maske oder auch ein Honig-Kokosblütenzucker-Gesichtspeeling werden hier anschaulich mit Rezept und Herstellung erklärt.

Gesunde Rezepte
In Bezug auf gute Ernährung finden sich schmackhafte Rezepte im E-Book wie eine Trauben-Ingwer-Limonade, eine Green Goddess Dressing oder ein Kurkuma-Bircher-Müsli.

Superfoods bei Hautproblemen
Bei Hautproblemen können die gewissen Nahrungsmittel wahre Wunder vollbringen, denn es gibt Lebensmittel, welche sich bei Problemen mit trockener Haut oder auch bei fettiger Haut positiv auswirken. Auch unreine Haut sowie Akne lassen sich mit Superfoods wirkungsvoll behandeln.

Als Draufgabe werden im E-Book auch die 12 wirksamsten Lebensmittel im Zusammenhang mit Kosmetik und Pflegeprodukten vorgestellt. Eine einfache Erklärung mit Wirkung und Effekten sind wertvolles Wissen aus diesem Lesestoff.

Download: E-Book Beauty-Food-Guide

Werft einen Blick in den Beauty-Food-Guide, denn es zahlt sich aus! Mit dieser Lektüre ist man dann gleich ein Stück schlauer und kann beim Thema Superfoods mitreden und vielleicht wird sich dann sogar das eine oder andere Lebensmittel in eurer Ernährung oder Kosmetik  wiederfinden. Viel Spaß damit!

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.