, , ,

Buchständer aus Holz

Buchständer aus Holz

Der Standfuß für dein Buch

Bücher sind wunderbar. Trotz moderner digitaler Alternativen hat das klassische Buch immer noch große Bedeutung. In diesem Beitrag der Rubrik Lasercutting wollen wir euch zeigen, wie man einen faltbaren Buchständer aus Holz bauen kann. Dieser eignet sich einerseits als Halterung für ein offenes Buch. Das ist praktisch, wenn man zum Beispiel beim Kochen eine Seite im Rezeptbuch aufgeschlagen hat. Andererseits eignet es sich auch als Warenträger oder Display. Wir präsentieren zum Beispiel mit diesem Buchständer die Geschichtenbücher. Schaut euch die Bücher gerne an. Darin stecken über 30 wahre und unterhaltsame Anekdoten.

Buchständer Datei zum Download

Die Buchständer-Datei haben wir auf der externen Seite namens dezin.info entdeckt. Mit dem Suchbegriff „book stand“ ist die Datei zu finden.

Hier findet ihr die *Partner-Links zu den verwendeten Materialien sowie dem Arbeitsgerät:

Als Material haben wir Pappelsperrholz in 3 mm Stärke verwendet. Als Werkzeug war der Lasercutter von Mr Beam im Einsatz. Die Teile wurden mit dem Gerät in kurzer Zeit präzise geschnitten. Weitere Infos zum Mr Beam Lasercutting-Gerät findet ihr auch im Blog.

Buchständer aus Holz

Schritt 1: Die Einzelteile des Buchständers werden ausgeschnitten.

Buchständer aus Holz

Schritt 2: Die Teile werden wie abgebildet zusammengesteckt.

Buchständer aus Holz

Schritt 3: Fertig ist der Standfuß für das Buch!

Buchständer aus Holz

Schritt 4: Der Buchständer eignet sich auch als Warenträger.

Tipp: Das abgebildete Buch heißt Kleiner gemischter Geschichtensalat und ist von mir! Es beinhaltet 14 wahre Anekdoten aus meinem Leben.

 

Tipp: Mit dem Rabattcode KREATIVESEITE bekommt ihr 70 Euro Rabatt beim Kauf eines Mr Beam Lasercutters (*Partner-Link)!

Mr Beam Lasercutter

Werbung

*Partner-Link: Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Es wird dafür das Partner-Programm von Tradedoubler verwendet. Wenn über den Link etwas gekauft wird, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an.

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert