, , ,

Labyrinth aus Holz

Labyrinth aus Holz

Ein Spiel einfach selbstgemacht

Lasercutting ist eine große Spielwiese. Im Web gibt es Unmengen von verschiedenen Ideen, Anleitungen und Möglichkeiten. Einerseits kann man Dateien selbst erstellen und andererseits gibt es auch viele großartige Tools, um Vorlagen zu generieren. Bei diesem Projekt wollen wir euch zeigen, wie man ganz einfach ein Labyrinth aus Holz erstellen kann. Es ist ein weiteres kreatives Projekt aus der Rubrik Lasercutting.

Labyrinth aus Holz als Datei

Um das Labyrinth mit dem Lasercutter zu schneiden, braucht man die passende Datei. Wir haben recherchiert und coole Seiten entdeckt, um solche Labyrinth-Dateien zu gestalten. Wir nutzten den vielseitigen Lasercut Maze Designer. Auf der Webseite kann man viele verschiedene Einstellungen machen. Die Größe, die Höhe der Wände, Abstände und vieles mehr können angepasst werden. Ein weiteres Tool ist der Maze Generator.

Hier findet ihr die *Partner-Links zu den verwendeten Materialien sowie dem Arbeitsgerät:
Beim  Material haben wir uns für laserfähiges Pappel-Sperrholz mit 3 mm Stärke entschieden. Um anschließend mit dem Labyrinth zu spielen, haben wir kleine Magnetkugeln genutzt. Als Arbeitsgerät für das DIY Spiel diente der Lasercutter von Mr Beam, welchen wir ausprobieren dürfen.

Labyrinth aus Holz

Labyrinth aus Holz

 

Mr Beam

Werbung

Mit dem Rabattcode KREATIVESEITE bekommt ihr 70 Euro Rabatt beim Kauf eines Mr Beam Lasercutters (*Partner-Link)!

 

*Partner-Link: Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Es wird dafür das Partner-Programm von Tradedoubler und Amazon verwendet. Wenn über den Link etwas gekauft wird, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an.

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.