Zell am See Schifffahrt

Ahoi am Zeller See

Wenn man einen aussichtsreichen und entspannten Ausflug machen will, bietet sich eine Schifffahrt an. Zell am See mit dem Zeller See ist ein schöner Platz … urlaubstechnisch ideal würde ich sagen. Hier findet man Berge plus Gletscher, städtisches Flair und auch den türkisblauen Zeller See. Mit diesen Voraussetzung ist Zell am See ein begehrtes Urlaubs- und Ausflugsziel.

An einem Sonntag haben wir uns auf die Reise nach Zell am See gemacht und eine Schifffahrt gemacht. Stündlich kann man hier einsteigen und eine ca. 45 minütige Tour am See machen. Gestartet wird an der Esplanade auf der Höhe vom Grand Hotel. Man löst das Ticket und schon geht’s ab aufs Schiff. Dort werden Getränke und kleine Snacks serviert, welche man an 4er Tischen konsumieren kann.

Gemütlich cruised dann die MS Schmittenhöhe eine Runde um den See. Super Ausblicke auf die Bergwelt und die Ufer hat man bei der Fahrt. Obwohl man eigentlich nur schauen kann, ist die Bootsfahrt sehr interessant. Wassersportarten aller Art lassen sich passiv erleben. Auch für die Kinder war die Schifffahrt ein spannendes Erlebnis.

*Werbung: Der Beitrag ist im Zuge eines Familienausflugs, ohne weitere Verpflichtungen, entstanden.

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.