selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Mach dir deinen Geldbeutel einfach selbst!

Geld sollte man gut und schick verpacken. Mit dieser Anleitung könnt ihr eine einfache selbstgemachte Geldtasche basteln. Man braucht dazu nur etwas Filz, Loden oder ein anderes Material, das Schnittmuster und in diesem Fall einen Kontaktkleber. Wenn man die Geldbörse aus dünnem Leder machen will, kann man die Fächer auch nieten.

Der zeitliche Aufwand für diese Bastelanleitung ist sehr gering. Die fertige kleine Geldtasche könnt ihr dann noch beliebig verzieren, bekleben oder besticken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Diese kleine Geldbörse hat alles was man braucht – ein Fach für Karten und ein weiteres Fach für Scheine bzw. ein paar Münzen. Keep it simple ist die Devise.

Hier die Anleitung in wenigen Schritten …

selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Schritt 1: Schnitt am Filz befestigen

selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Schritt 2: Ausschneiden

selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Schritt 3: Kontaktkleber wie am Bild auftragen

selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Schritt 4: Die Seiten zusammenkleben

selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Schritt 5: Jetzt kann das Wallet befüllt werden

selbstgemachte Geldtasche - Wallet

Schritt 6: Fertig ist der selbstgemachte Geldbeutel

Schnitt – Vorlage

DIY Wallet Schnitt - Vorlage

DIY Wallet Schnitt – Vorlage

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.