Thermodo - Thermometer fürs Smartphone

Temperatur mit dem Smartphone messen? Es geht wirklich!

Thermodo heißt das kleine Technikwunder, welches in Kopenhagen erfunden wurde. Aktuell sitzt die innovative Firma rund um dieses kleine Temperaturmessgerät in San Francisco. Das Projekt wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert.

In einer winzigen Verpackung und ohne viel Erklärung kommt der Thermodo nach Hause – mehr braucht es auch nicht! Es ist ein kleiner praktischer Schlüsselanhänger mit einem integriertem Sensor, welchen man in die Kopfhörerbuchse von Smartphone oder Tablet stecken kann.

Wie funktioniert’s?

Thermodo - Thermometer fürs SmartphoneViel braucht’s nicht, um immer und überall die Temperatur messen zu können. Einerseits benötigt man den Thermodo selbst und andererseits das kostenlose App für I-Phone / I-Pad oder Android Geräte.

Einfach die App öffnen und das Gadget in die Kopfhörerbuchse stecken – schon geht’s los! Man kann in der App einige Einstellungen machen wie zB Fahrenheit oder Celsius als Messwert definieren.

Der Thermodo reagiert sehr empfindlich und genau! Deshalb kann man auch die Hitzeentwicklung vom Mobilgerät selbst regeln und einstellen, um exakte Ergebnisse zu bekommen. Hier bietet der Hersteller auch eine spezielle Verlängerung, sodass der Sensor mehr Abstand zum Smartphone oder Tablet hat.

Ein super Geschenktipp für Technikfreaks!

Auf der übersichtlichen Seite von Thermodo könnt ihr zwischen dem „Thermodo Black“ und dem „Thermodo Premium“ wählen. Zusätzlich werden Accessoires wie zB das Extension Kabel für die Kopfhörerbuchse angeboten. Wichtige und häufig gestellte  Fragen zu diesem Gadget findet ihr auf der FAQ Seite.

Schaut auch auf www.thermodo.com vorbei!

Thermodo findet ihr auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Vimeo.

*Werbung: Das Produkt wurde uns vom Hersteller zu Testzwecken, ohne weitere Verpflichtungen, zur Verfügung gestellt.

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.