Geschenkideen für Ostern

Geschenkideen für Ostern

Wann ist Ostern und was schenkt man?

Jährlich im Frühjahr findest das Osterfest statt, das aus einer christlichen Tradition stammt. Das Datum vom Osterfest ist variabel und beginnt mit der Osternacht zum Ostersonntag. Es ist der erste Sonntag nach dem ersten Vollmond nach dem Frühlingsbeginn am 21. März. Demnach ist auch der früheste mögliche Termin der 22. März und der späteste mögliche Termin am 25. April. Der Karfreitag und der Ostersonntag sind wohl die bekanntesten Feiertage der Osterzeit. Insgesamt dauert Ostern bis Pfingsten.

Das Osterfest ist das wichtigste Fest im Christentum und startet mit dem Palmsonntag. Es ist der Beginn der Karwoche. An diesem Tag ritt Jesus auf einem Esel in Jerusalem ein und wurde mit Palm- und Ölzweigen jubelnd empfangen. Der Gründonnerstag erinnert beispielsweise an das Abendmahl. Darauf folgt der Karfreitag und Karsamstag. Am Ostersonntag wird die Auferstehung von Jesus gefeiert und darauf folgt der Ostermontag.

Brauchtum und Tradition zum Osterfest

Das Osterfest ist etwas ganz Besonderes im Jahreskalender. Es geht einher mit dem Frühlingserwachen und hat dadurch einen besonderen Charme. Zudem wird Ostern von vielen Festen und Bräuchen begleitet. In unseren Breiten wird das Fest umfangreich gefeiert. Speziell für die Kinder stellt das Osterfest ein spannende Zeit im Jahreskalender dar.

So wird am Palmsonntag am Frühstückstisch der „Palmesel“ gekürt. Es ist die Person in der Familie, welche an diesem Tag am spätesten aus dem Bett kommt. Anschließend besuchen wir die Kirche mit unseren geschmückten Palmbuschen. Am Ostersonntag kommt der Osterhase und versteckt bemalte Eier, Süßigkeiten oder auch kleine Geschenke im Garten. Meist ist dies in einem Osternest aus Heu arrangiert. Zudem gibt es ein schmackhaftes Osterlamm. Das süße Gebäck ist ein Klassiker zu dieser Zeit.

Zu Ostern bringt der Hase die Eier, aber warum? Darum ranken sich viele Geschichten und Theorien. Ein Ansatz ist, dass der Hase und das Ei als Symbol der Fruchtbarkeit gelten. So könnte dieser Brauch entstanden sein. Zudem wird Ostern am ersten Sonntag des Vollmondes im Frühling gefeiert und der Hase gilt als Mondtier.

Passende Geschenkideen zu Ostern

Das Osterfest ist auch eine Möglichkeit kleine Aufmerksamkeiten zu verschenken. Im Grunde bieten sich viele Möglichkeiten. Das Eiersuchen und die gefüllten Nester für die Kinder sind eine großartige Sache. Passende Geschenkideen haben wir online entdeckt – siehe Ideen für Ostergeschenke bei dasinternet.net.

  • bunt gefärbte Eier
    Ein wichtiger Teil des Festes sind die bunten Eier. Dabei werden hartgekochte Eier in Farbe eingefärbt. Dafür gibt es eigene Ostereierfarbe. Mit verschiedenen Techniken lassen sich schöne und kreative Ergebnisse erzielen.
  • Süßigkeiten und Gebäck
    Beliebt sind vor allem Schokoladen-Osterhasen und Schoko-Eier. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, Größen und Geschmäckern. Auch süßes Gebäck, wie das traditionelle Osterlamm, wird gerne zu Ostern verschenkt.
  • Blumengrüße
    Frühlingsblumen und Gestecke mit Palmzweige sind als Geschenkidee sehr beliebt. Dekoriert mit verschiedenen Elementen lassen sich bunte Sträuße zaubern.
  • Dekoartikel
    Zu Ostern wird besonders viel dekoriert. So gibt es Hasen, Eier und ähnliches in vielen verschiedenen Varianten, Ausführungen und Materialien.
  • Familienerlebnisse
    Ostern ist auch ein Fest der Familie. In diesem Zusammenhang bietet es sich an eine Feier zu machen beziehungsweise auch einen Restaurantbesuch zu schenken. Auch Ausflüge sind als Geschenkidee sehr beliebt.

 

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.