Tetrapack Behälter - Upcycling

Ein neues Leben für die ausgediente Verpackung

Beim Upcycling geht es auch darum, dass man vermeintlich kaputte oder verbrauchte Sachen wieder reaktiviert. Es muss nicht immer sofort alles in den Müll wandern. Aus Packungen von Saft oder Milch kann man zum Beispiel sehr einfach praktische Dinge basteln. In unserem Beitrag Tetrapack Bastelideen finden sich ein paar Möglichkeiten. In diesem Artikel wollen wir euch zeigen, wie man aus einem herkömmlichen Tetrapack einen Behälter basteln kann. Das stylische Behältnis ist dann „wasserdicht“ und eignet sich so auch für Pflanzen. Zudem kann man es sehr gut als Stiftehalter oder ähnliches einsetzen. Viel Spaß beim Basteln!

Hier die Anleitung für den Behälter aus einem Tetrapack in wenigen Schritten …

Bei dieser Bastelanleitung wird die Verpackung in der gewünschten Höhe zugeschnitten. Anschließend wird die oberste Schicht gelöst und der Rand umgekrempelt. Das Behältnis lässt sich dann auch sehr gut mit Stempel oder Stiften verzieren.

Tetrapack Behälter - Upcycling

Schritt 1: Die leeren Tetrapacks werden „geköpft“.

Tetrapack Behälter - Upcycling

Schritt 2: Anschließend knetet man die Verpackungen bis sie ganz weich sind.

Tetrapack Behälter - Upcycling

Schritt 3: Nun lässt sich die obere Schicht leicht abziehen.

Tetrapack Behälter - Upcycling

Schritt 4: Zuletzt krempelt man den Rand um und fertig ist das praktische Tetrapack-Behältnis!

Tipp: Durch die raue Oberfläche lässt sich das Behältnis sehr einfach dekorieren.

 

*Werbung: Die Bilder zeigen eine Marke. Der Beitrag ist unbeauftragt und ohne Verpflichtungen entstanden.

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.