Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Ein lustiges Spiel für die ganze Familie

Neben bunter Dekoration lassen sich auch lustige Spiele einfach basteln. Aus wenigen Utensilien schafft man mit etwas Geschick ein tolles Spiel, welches eine super Beschäftigung für die Kids ist. In dieser Bastelanleitung zeigen wir euch wie man ein Trinkhalm-Spiel mit Murmeln bastelt … einfach und schnell.

Man braucht für diese einfache Bastelidee nur eine Papierrolle, ein paar Trinkhalme und Murmeln. Als Papierrolle haben wir den Karton einer Küchenrolle verwendet, wobei theoretisch auch eine Klopapierrolle möglich ist. Eine kleinere Rolle bietet allerdings nicht so viel Spielspaß – das muss man wissen. Probiert es aus, denn es macht viel Spaß!

Hier die Anleitung für das Trinkhalm-Spiel in wenigen Schritten …

In wenigen Minuten lässt sich aus den Sachen das Spiel basteln.

Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Schritt 1: Man braucht eine Papierrolle und Trinkhalme

Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Schritt 2: Die Papierrolle kann man bunt anmalen oder verkleiden

Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Schritt 3: Die Trinkhalme werden gekürzt

Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Schritt 4: In die Papierrolle werden mit einem Schraubenzieher Löcher gemacht und die Trinkhalme durchgeschoben, kreuz und quer, unten wird ein Auslass herausgeschnitten

Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Schritt 5: Anschließend füllt man die Murmeln ein

Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Schritt 6: Fertig ist das Trinkhalm-Spiel mit Murmeln

Die Spielregeln

Die SpielerInnen ziehen nacheinander einen Strohhalm aus der Rolle. Ziel ist es, dass so wenig Murmeln wie möglich pro Spielzug rausfallen und gewonnen hat derjenige, der zum Schluss am wenigsten Murmeln hat. Nehmt ihr die Herausforderung an?

Weitere coole Basteltipps gibt’s auf der Seite „Basteln für Kinder“ und viel Spaß wünschen wir euch!

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.