Enteiser für Autoscheiben selbstgemacht

Eisfrei im Nu!

Im Winter sinken die Temperaturen und dann heißt es beim Auto auch wieder Eis kratzen. Das ist nicht wirklich eine spannende Tätigkeit und in der Früh, wenn es bitterkalt ist, auch nicht sehr angenehm. Leichter und schneller wird die Autoscheibe mit einem Enteiser eisfrei. Dieser wird auf die Scheibe aufgesprüht und schon beginnt es zu tauen. Das Eis verschwindet und die Sicht ist wieder frei. Der sicheren Autofahrt steht nichts mehr im Wege. Den Enteiser kann man natürlich käuflich erwerben, aber er lässt sich auch einfach selbst herstellen. Lediglich 3 „Zutaten“ werden benötigt.

Was braucht man für den selbstgemachten Enteiser?

  • 500 ml Ethanol (50 % Anteil … je nach Kälte kann man bis zu 80 % Ethanol und 20 % Wasser erhöhen)
  • 500 ml Wasser
  • ein paar Tropfen Geschirrspülmittel

Bei der Zubereitung wird das Ethanol mit Wasser vermischt und anschließend kommen ein paar Tropfen Spülmittel hinzu. Die Mischung kommt in eine Sprühflasche und fertig ist der selbstgemachte Enteiser … aufsprühen und eisfrei!

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.