Persönliche Deko für den Wohnraum

Schöne Einrichtung und einfallsreiche Dekoration machen eine Riesenfreude. Einerseits wird die Wohnung für einen selbst zur Oase und andererseits kann man mit einer tollen Deko Gäste beeindrucken. Wenn sich Besucher an der schönen Einrichtung im Wohnraum erfreuen, hat man es richtig gemacht. Ein bisschen Kreativität bei der Zimmergestaltung lohnt sich.

In diesem Beitrag wollen wir euch ein paar einfache Deko Tipps für die Innengestaltung geben. Diese Ideen lassen sich leicht umsetzen und haben große Wirkung. Von der Wandgestaltung – über ausgefallene Möbel – bis hin zur individuellen Beleuchtung hat man viele Möglichkeiten um die Wohnung aufzupeppen. Aber jetzt geht’s los mit unseren Tipps!

Kreative Wände

Lustige und persönliche Bilder sind für einen Raum sehr wertvoll. Mit einem selbstgemachten Bild kann man die Wand im Nu verschönern. Eine gute Idee ist zum Beispiel, wenn man Instagram Bilder ausdruckt und dann mit Wäscheklammern an einer Platte oder einem Karton anbringt. Das sind echte Erinnerungen und eine authentische Deko für die weiße Wand.

Eine stylische Magnetwand darf bei der perfekten Zimmergestaltung auch nicht fehlen. Mit Magnetfarbe lässt sich die Wand einfach magnetisch machen. Wer es ganz versteckt will, kann die dunkle Magnetfarbe wieder weiß überstreichen. So ist die Magnetfarbe unsichtbar und die Wand doch magnetisch. Um die Erinnerungen zu fixieren, braucht man nur noch Magnete.

Vorhänge selbstbedruckt *Werbung

Richtig cool wird es, wenn man Stoffe individuell bedrucken lässt. „Print your style“ heißt es so schön beim La-Melle, ein echter Profi für den Stoffdruck. Hier kann man Stoffe, Vorhänge, Rollos, Lamellenvorhänge oder auch zum Beispiel Fußmatten selbst gestalten und bedrucken. Ein großes Archiv bietet viele wunderbare Motive zur Auswahl und zusätzlich kann man natürlich auch eigene Bilder hochladen. Urlaubserinnerungen, Werbeschriften oder coole Sprüche … die Möglichkeiten sind unendlich. Es ist wirklich unglaublich, was hier alles zu einem ansprechenden Preis möglich ist. Die Kundengalerie zeigt die vielen Anwendungsmöglichkeiten.

Im übersichtlichen Shop findet man alles Wissenswertes was man für die Bestellung braucht. Das Ausmessen und die Montage wird gut erklärt. Beim gewünschten Produkt lädt man dann nur noch das Bild hoch. Das Feedback zur Bildqualität bekommt man dann sofort. Bei bestandenem Qualitäts-Check geht das Bild in Druck und die individuellen Vorhänge kommen nach Hause.

Tipp: Auch Duschvorhänge, Tapeten oder Böden lassen sich bei La-Melle individuell bedrucken. Ein Besuch im Online-Shop lohnt sich. :)

Stylische Vasen & Uhren

Blumen und die passenden Vasen sind unerlässlich für eine schöne Deko. Wenn man eine kaputte Glühbirne umfunktioniert, kann man daraus eine höchst kreative Blumenvase machen. Es geht ganz einfach. Man holt das Innere der Glühbirne mit einer Zange heraus und fixiert die Glühbirne umgedreht auf einem Stein. Das funktioniert mit einer Heißklebepistole sehr gut.

Leicht zu machen sind auch individuelle Uhren. Uhrwerke zum Basteln lassen sich kreativ einsetzen. Eine alte Schallplatte kann dann zum Beispiel als Ziffernblatt fungieren oder man setzt das Uhrwerk in ein Tetrapack ein.

Selbstgemachte Lampen

Eine ausgefallene Tischlampe lässt sich einfach selbst herstellen. Eine gute Idee ist dabei eine Betonhalterung in Kombination mit einer Textilkabellampe. Der Halter wird mit Hilfe einer Form aus Beton gegossen. Wenn die Halterung ausgehärtet ist, wird das Textilkabel daran herumgewickelt. Fertig ist die atypische Lampe.

Habt ihr auch noch coole Ideen für die Zimmergestaltung? Gerne könnt ihr uns hier eure Tipps in den Kommentaren zeigen!

*Werbung: Der Shop ist im Beitrag verlinkt. Der Inhalt und die Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. 

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.