DIY Rosenwasser (c) Nitas Pleasures
anleitungen, DIY, kosmetik

DIY Kosmetik – Rosenwasser selbstgemacht

Was Gutes für die Haut …

Rosenwasser ist ein ätherisches Wasser, welches aus Rosenblüten gewonnen wird. Das duftende Wasser aus Rosen ist Wellness für die Haut. Es beruhigt und spendet Feuchtigkeit. Man kann es als Gesichtswasser und Erfrischungsspray verwenden. Rosenwasser gibt es in den Drogerien zu kaufen. Etwas Besonderes ist ein selbstgemachtes DIY Rosenwasser. Eine gute Anleitung haben wir beim Nitas Pleasures Blog gefunden. Das Kosmetik Rezept ist sehr einfach nachzumachen.

Was braucht man für das Rosenwasser?

  • 4 Hände Rosenblüten
  • 1 Sieb und Filtertüten
  • 1 Topf und 1 Schale
  • 1 Gefäß zum Abfüllen
  • 1 Liter destilliertes Wasser

Bei der Herstellung werden ca. 2 Hände Blüten von den Stängeln abgeschnitten. Wichtig ist, dass auf den Blüten keine Pollen bzw. Blütenstaub sind. Diese Blüten werden dann in einer Schale mit kochendem Wasser übergossen bis sie bedeckt sind. Jetzt 12 Stunden abgedeckt ruhen lassen. Die Blüten werden dann abgesiebt. Anschließend werden diesem Wasser nochmal 2 Hände Blüten dazugegeben und wiederum übergossen – 12 Stunden ziehen lassen und dann abseihen. Das Rosenwasser könnte man auch noch durch eine Filtertüte abseihen. Abfüllen und fertig!

DIY Rosenwasser (c) Nitas Pleasures
DIY Rosenwasser (c) Nitas Pleasures

Quelle: Rosenwasser by Nitas Pleasures

Impressum

2 thoughts on “DIY Kosmetik – Rosenwasser selbstgemacht”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s