DIY Honig und Sirup aus Löwenzahn (c) san.blonde
DIY, rezepte

DIY – Honig und Sirup aus Löwenzahn – Rezept

Löwenzahn zum Frühstück

Die heimische Blume wächst nahezu in jedem Garten und auf den Wiesen sowieso. Löwenzahn ist mit seiner kräftig gelben Farbe nicht nur schön anzuschauen, sondern auch sehr schmackhaft. Wenn man die Blüten sammelt, kann man daraus leckeren Sirup bzw. Honig gewinnen. Auf dem san.blonde Blog haben wir ein gutes Rezept entdeckt, welches wir euch gerne zeigen wollen. Der Honig ist eine vegane Abwechslung am Frühstückstisch und auch als Süßungsmittel zB für Tee gut geeignet.

Was braucht man für den Löwenzahn-Honig?

  • 100 g Blüten
  • 500 ml Wasser
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g Zucker

Bei der Zubereitung muss man die Blütenblätter von den Blüten zupfen. Die reinen Blütenblätter werden mit dem Wasser und der geriebenen Zitronenschale ca. 7 Minuten aufgekocht – vom Herd nehmen und dann 12 Stunden ziehen lassen. Anschließend absieben und mit 1 EL Zitronensaft und 250 g Zucker bis zur gewünschten Konsistenz (ungefähr so dick wie Sirup) einkochen lassen – abfüllen und kühl lagern. Der Honig hält ca. 8 Monate.

Was braucht man für den Löwenzahn-Sirup?

  • 300 g Blüten
  • 1 Liter Wasser
  • 400 g Zucker
  • 100 ml Zitronensaft

Die gezupften Blütenblätter werden mit 1 Liter Wasser zum Kochen gebracht – anschließend bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Danach wird die Blütenflüssigkeit abgesiebt. Zu diesem Saft kommen dann 400 g Zucker und 100 ml Zitronensaft hinzu – nochmal 30 Minuten kochen lassen. Den Sirup dann in Flaschen abfüllen und im Kühlschrank lagern.

Quelle: DIY – Löwenzahnhonig und Löwenzahnsirup

Impressum

3 thoughts on “DIY – Honig und Sirup aus Löwenzahn – Rezept”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s