DIY Lippenbalsam selbstgemacht (c) Die Teufelskueche
anleitungen, DIY, kosmetik

DIY Kosmetik – selbstgemachter Lippenbalsam

Pflege für die Lippen

Trockene Lippen gehören gepflegt. Am besten entscheidet man sich für ein natürliches Produkt, welches frei von Schadstoffen ist. Eine guten Balsam für die Lippen kann man auch einfach selbst herstellen. Ein tolles Rezept haben wir bei Die Teufelskueche entdeckt. Man braucht wenige Zutaten und ein paar Minuten Zeit und schon hat man den eigene selbstgemachte vegane Lippenpflege.

Was braucht man für den DIY Lippenbalsam?

  • Kokosöl
  • optional: farbigen Lippenstift bzw. Duftöle
  • ein kleines Döschen

Bei der Herstellung wird das Kokosöl im Wasserbad geschmolzen. Anschließend kann man je nach Wunsch zum Beispiel Duftöle hinzugeben. Die Farbe bekommt man mit der Zugabe eines farbigen Lippenstifts hin.

DIY Lippenbalsam selbstgemacht (c) Die Teufelskueche
DIY Lippenbalsam selbstgemacht (c) Die Teufelskueche

Quelle: IDEE. LIPPENPFLEGE (VEGAN)

Impressum

3 thoughts on “DIY Kosmetik – selbstgemachter Lippenbalsam”

  1. Ein Tipp von mir: Wenn Du farbigen Lippenstift dazu gibst, um eine andere Farbe zu erzeugen, dann beinhaltet diese wunderbare Lippenpflege wieder Zusätze, die ich nicht „essen“ möchte. Holt Euch lieber eine frische rote Beete, schneidet sie in Scheiben – fädelt sie auf Zwirn und hängt sie zum Trocknen auf (oder einfach im Dörrautomaten oder bei 50° C im Ofen). Danach mit einer Kaffeemühle zu Pulver verarbeiten. Das ergibt einen schönen Farbton. Oder wer lieber bräunlichen Lippenbalm mag, nimmt Backkakao – ein wenig Honig dazu und schon ist der Lippenbalm bräunlich und dazu noch lecker und zusätzlich pflegend. So stelle ich meinen farbigen „Labello-Ersatz“ her. LG Freija

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s