Sprüche von Goethe - Welttag der Poesie

Ein Hoch auf die Poesie und ihre Kraft

Am 21. März findet der Welttag der Poesie statt. Dieser wurden von der UNESCO ausgerufen. Schon seit dem Jahr 2000 wird dieser Tag jährlich am 21. März gefeiert. Das ist Anlass genug, um euch schlaue Sprüche und echte Poesie vorzustellen.

Speziell für diesen Tag habe ich auch zu Füllfeder, Blatt und Papier gegriffen – schon cool wieder mal in dieser Form kreativ unterwegs zu sein. Es muss ja nicht immer alles digital passieren, auch wenn ich euch das Gemachte wiederum hier vorstelle.  Einen für mich sehr schönen poetischen Spruch habe ich sogar auf Leinwand gebracht. Dieser ist von Goethe. Er ist ein Garant für schlaue und weise Sprüche!

Sprüche von Goethe - Welttag der Poesie

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Hier eine Auswahl meiner Lieblingssprüche …

Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Wahre Worte sind nicht immer schön; schöne Worte sind nicht immer wahr.
Laotse

Es gibt ebensowenig hundertprozentige Wahrheit wie hundertprozentigen Alkohol.
Sigmund Freud

Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.
Marie von Ebner-Eschenbach

Die Rücksicht auf das Recht des anderen, das ist der Friede.
Benito Juarez

Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.
Ludwig Anzengruber

In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
Dalai Lama

Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.
Kurt Tucholsky

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.
Mahatma Gandhi

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
Dalai Lama

Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes.
Friedrich Schleiermacher

Es ist unglaublich, welche Arbeiten der Mensch auf sich nimmt, um nicht arbeiten zu müssen.
Miguel de Unamuno

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.
Dalai Lama

Was immer du tun kannst, oder träumst es tun zu können, fang damit an! Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.
Johann Wolfgang von Goethe

Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.
Mahatma Gandhi

 

 

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.