DIY Duftlampe aus Dose

Eine dufte Idee für Upcycler

Winterzeit ist auch die Zeit der Düfte – nicht nur zu Weihnachten. Mit diesem Upcycling Projekt zeigen wir euch, wie man aus einer leeren Getränkedose eine Aromaöllampe machen kann.

Für diese Anleitung braucht man nur die Dose, ein Cuttermesser, ein Teelicht und ein Duftöl nach deinem Geschmack. Ihr werdet sehen, dass diese Duftlampe nicht nur toll funktioniert, sondern auch ein echter Hingucker ist. Speziell Bierfans werden mit der richtigen Dose ihre Freude haben. Wichtig bei diesem Projekt ist eine vorsichtige Arbeitsweise, dass man sich nicht verletzt. Bei der Verwendung muss die Duftöllampe auf  einem Unterteller stehen, da sie sehr heiß wird. Die Aromalampe darf auch nie unbeaufsichtigt benutzt werden.

Hier die schnelle Anleitung in wenigen Schritten …

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 1: Man braucht eine leere Getränkedose

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 2: Trenne die Lasche von der Dose

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 3: Schneide mit einem Cuttermesser vorsichtig eine Öffnung in den oberen Teil der Dose

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 4: Schließe die Trinköffnung von innen

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 5: Stelle die Duftlampe auf ein Unterteller und fülle Wasser mit Aromaöl oben ein

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 6: Anschließend kommt ein Teelicht in die Öffnung

DIY Duftlampe aus Dose

Schritt 7: Fertig ist die Aromalampe aus einer Getränkedose

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.