, ,

Dekorahmen aus Holz

Dekorahmen aus Holz

Hölzchen für die Wanddeko

Die kleinen Holzstücke sind nicht nur als Spielzeug sehr beliebt. Auch für Bastler eröffnen sich mit den Klötzchen aus Holz viele Möglichkeiten. Wenn man sich mit den Holzstücken etwas beschäftigt, merkt man schnell, wie vielseitig sie einsetzbar sind. In diesem Beitrag wollen wir euch zeigen, wie man einen einfachen Dekorahmen aus wenigen Holzstücken basteln kann. Wichtig war uns dabei, dass möglichst wenig Verschnitt entsteht. Dieses DIY Projekt ist äußerst simpel umzusetzen und im Endeffekt sehr dekorativ. Für die Bastelanleitung braucht man neben den Klötzchen, etwas Holzleim, Schleifpapier, Metall oder ähnliches als Verstärkung und ein paar Minuten Zeit.

Hier die Anleitung für den Dekorahmen in wenigen Schritten …

Für diese schnelle Bastelidee haben wir Easy-Sticks Hölzchen verwendet. Insgesamt haben wir 10 Stück gebraucht. Für die Stützen mussten wir 2 Stück zuschneiden. Verklebt wurde der Rahmen mit herkömmlichem Holzleim. Zur Fixierung an den Verbindungen haben wir ein Stück Metall verwendet.

Dekorahmen aus Holz

Schritt 1: Man braucht 8 Klötzchen und 2 kürze Stücke. Diese werden dann entsprechend verleimt.

Dekorahmen aus Holz

Schritt 2: Um für mehr Stabilität zu sorgen, werden die Verbindungen zusätzlich fixiert.

Dekorahmen aus Holz

Schritt 3: Fertig ist der DIY Dekorahmen aus Holz!

 

Weitere Bastelideen mit den Hölzchen findet ihr in der Rubrik Easy-Sticks in unserem Blog. Viel Spaß beim Bauen!

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.