DIY Handyhalter

Praktische Halterung fürs Smartphone

Kleine nützliche Tools braucht die Menschheit. Es gibt viele simple Gadgets, welche das Leben erleichtern. In diesem kurzen Basteltipp wollen wir euch zeigen wie man einen Handyhalter aus einem Stück Sperrholz zaubert. Als Material muss es freilich kein Sperrholz sein. Man kann genauso andere feste Materialien verwenden.

Die Idee für diesen Handyhalter haben wir uns bei Instructables abgeschaut. Von der Einfachheit der Lösung waren wir auf Anhieb begeistert und haben die Smartphone-Halterung gleich selbst gebaut.

Hier die Anleitung für den Handyhalter in wenigen Schritten …

Für dieses Projekt haben wir wiederum den Lasercutter von Mr Beam (*Partner-Link/Werbung) genutzt, welchen wir ausprobieren durften. Der Lasercutter ist wirklich ein herausragendes Gerät und eignet sich perfekt für DIY Projekte jeder Art. Das solltet ihr euch auf jeden Fall einmal anschauen. Mit dem Lasercutting-Gerät könnt ihr scheiden, gravieren und gestalten … und das Wichtigste ist: Es macht einen Riesenspaß.

Mit dem Rabattcode KREATIVESEITE bekommt ihr 70 Euro Rabatt beim Kauf eines Mr Beam Lasercutters (*Partner-Link)!

 

DIY Handyhalter

Schritt 1: Den Handyhalter haben wir mit einem Lasercutter aus Sperrholz geschnitten. Es funktioniert natürlich auch „per Hand“ bzw. könnte man auch einen stabilen Karton oder Ähnliches verwenden.

DIY Handyhalter

Schritt 2: Wenn man den Handyhalter an der Seite vom Smartphone platziert, hat man einen praktischen Standfuß.

Die Smartphone Halterung hat ein kleines Loch an der Ecke. So kann man das Gadget mithilfe eines Schlüsselrings als Anhänger verwenden. Zudem bietet die Fläche auch Platz für eine Botschaft. Dann wäre das Gadget auch eine tolle Geschenkidee.

 

*Partner-Link: Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Es wird dafür das Partner-Programm von Tradedoubler verwendet. Wenn über den Link etwas gekauft wird, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an.

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.