Erzählsteine basteln

Eine gute Geschichte als Spiel

Für trübe Tage ist ein interessantes Spiel ein guter Zeitvertreib. Die Familie sitzt beisammen und unterhält sich mit einem Gesellschaftsspiel. Habt ihr schon vom Erzählsteine-Spiel gehört? Bei diesem Familienspiel hat man verschiedene Steine mit unterschiedlichen Symbolen. Je nach Alter des Spielers beziehungsweise Dauer der Geschichte, zieht man 4 – 7 Steine und erfindet mit den Symbolen auf den Steinen eine Geschichte. Da kommen super Geschichten zustande und es fördert die Kreativität. Jeder wird zum Erzähler und Ihr werdet staunen, wie lustig dieses Spiel ist! Die Steine fürs Story Telling kann man auch einfach selbst basteln.

Lust auf tolle Stories?

Für die Bastelidee braucht man nur kleine flache Kieselsteine und Wasserfarben, dann kann es schon losgehen. Man malt verschiedene Symbole wie Blume, Feuer, Schiff, Stern, Eis und vieles mehr auf die Steine. Wenn die Steine trocken sind, kann man sie in einer Papiertüte aufbewahren. Das Erzählspiel kann jetzt starten – viel Spaß!

Die coolen Erzählsteine sind schnell selbstgemacht …

Erzählsteine basteln

Die Steine bekommen verschiedene Symbole

Erzählsteine basteln

Die Erzählsteine kompakt verpackt

Weiter Bastelideen für Kinder gibt’s hier: Basteln mit Kindern

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.