Sitzbank aus alten Ski - Upcycling

Ein paar alte Ski und los geht’s!

Der Winter ist in Reichweite und die Ski werden für die kalte Jahreszeit vorbereitet. Mit den Sportgeräten ist es fast wie mit der Mode. Sie entwickeln sich sehr schnell und die Bretter sind schnell veraltet. Habt ihr auch ein paar alte Ski im Keller? Die Schi aus vergangenen Zeiten sind nämlich keinesfalls wertlos, denn es lässt sich etwas Praktisches daraus machen.

Eine gute Upcycling Idee ist diese Bank. Es braucht nicht viel, um die bequeme Sitzbank zu bauen. Wichtig sind natürlich die Schi. Als Gestell dienen die Eisenfüße einer alten ausgedienten Sitzgelegenheit. Hier werden dann die Ski mit Flachkopf-Schrauben fixiert, damit das Sitzen auch schön komfortabel ist. Es sind 3 Füße zu empfehlen. Die „Skibank“ ist dann stabiler und biegt sich nicht durch.

Eine ähnliche Sitzgelegenheit hatte ich früher schon mal mit einem alten Snowboard gemacht. Dabei habe ich die Füße einer Bierbank verwendet und die „Snowboardbank“ ist dadurch auch zusammenklappbar. Die Anleitung zur Snowboard Sitzbank findet ihr hier! 

Impressum

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.