DIY Fidget Spinner

Handspinner selbstgemacht

Der Fidget Spinner, auch Handkreisel genannt, ist der Trend des Jahres. Das Spielzeug wird zwischen Daumen und Zeigefinger beziehungsweise Mittelfinger gehalten und dann mit der anderen Hand in Rotation versetzt. Das Spiel soll ideal für nervöse und unruhige Menschen sein. Ähnlich dem Jo-Jo oder dem Fingerboard, haben sich mittlerweile schon viele Tricks entwickelt, welche man mit dem Fidget Spinner schaffen kann. Das Netz ist voll davon!

Nicht unbeeindruckt von diesem Trend, haben wir einen Spinner selbstgemacht. Mit nur 3 Kabelbinder und 3 Kugellager kann man diesen schnell nachbasteln und losspinnen. Etwas Geschick ist gefordert, um die Kabelbinder in Position zu bringen. Dies ist aber leicht zu schaffen. Als Werkzeug braucht man lediglich eine Zange oder Schere, um die Kabelbinder zu kürzen. Das DIY Spielgerät funktioniert einwandfrei. Um noch bessere Ergebnisse beziehungsweise eine längere Rotation zu erzielen, kann man die beiden außengelegenen Kugellager zusätzlich beschweren. Das Gewicht wirkt positiv. Aber nun zum Projekt … auf los geht’s los!

Hier die Anleitung in wenigen Schritten …

DIY Fidget Spinner

Schritt 1: Man braucht 3 Kabelbinder und 3 Kugellager

DIY Fidget Spinner

Schritt 2: Ein Kabelbinder kommt um die Kugellager

DIY Fidget Spinner

Schritt 3: Zwischen den Kugellagern wird je ein Kabelbinder angebracht

DIY Fidget Spinner

Schritt 4: Die Kabelbinder fest anziehen

DIY Fidget Spinner

Schritt 5: Die Enden abzwicken

DIY Fidget Spinner

Schritt 6: Fertig ist der DIY Handspinner

So funktioniert der DIY Fidget Spinner …

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.