Tavonaro Kreuz am Stripsenjoch – Bild des Monats im August 2021

Tavonaro Kreuz am Stripsenjoch

Dem Wilden Kaiser ganz nah

Ein beliebtes Ziel für Wanderer und Ausflügler ist das Natuschutzgebiet Kaiserbachtal in Kirchdorf in Tirol. Auf einer Mautstraße kann man vom Ortsteil Griesenau in Kirchdorf in Tirol bis zur Griesner Alm fahren, wo einem das Kaisergebirge quasi zu Füßen liegt. Des Öfteren wandern wir von dort zum bekannten Stripsenjoch mit dem Gipfelkreuz.

Das imposante Tavonaro Kreuz

Das imposante Bild vom Kreuz am Stripsenjoch haben wir bei einem Wanderausflug aufgenommen. Hier hat man einen grandiosen Blick auf den Wilden Kaiser. Situiert ist das Gipfelkreuz nur wenige Meter vom Stripsenjochhaus entfernt. Seinen Namen erhielt es von Johann Tavonaro. Er war der erste Hüttenwirt am Stripsenjochhaus. Das Kreuz am Stripsenjoch errichtete er als Dank wegen seiner über hundert Gipfeltouren im Wilden Kaiser.

Tavonaro Kreuz am Stripsenjoch

Tavonaro Kreuz am Stripsenjoch

 

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.