, ,

Kamm aus Holz – Lasercutter-Projekt

DIY Kamm - Lasercutter Projekt

Perfekt für die Frisur

Einfache Dinge selbst herstellen ist eine tolle Sache. Wenn man die Projekte dann zudem zweckmäßig einsetzen kann, ist es umso besser. Momentan versuchen wir uns öfter mit Lasercutter-Projekten. Es macht nämlich einen Riesenspaß mit dem Lasercutter zu arbeiten. Nach kurzer Einarbeitung eröffnen sich mit dem Gerät unglaublich viel kreative Möglichkeiten. In diesem Beitrag wollen wir euch kurz zeigen, wie man einen Kamm aus Holz fertigt. Dieser Bartkamm ist freilich sehr funktionell und auch eine tolle Geschenkidee, denn er lässt sich leicht mit einem Namen oder einer Grafik personalisieren.

Für dieses Lasercutter-Projekt haben wir ein paar gute Kamm-Dateien auf Instructables entdeckt. Hier werden verschiedene Varianten von Kämme gezeigt. Als Material haben wir einfaches Sperrholz verwendet. Das Laserprojekt funktioniert natürlich auch mit Vollholz oder anderen vergleichbaren Materialien.

Hier die Anleitung für den Kamm in wenigen Schritten …

Unser Arbeitsgerät für dieses Holz-Projekt war der tolle Lasercutter von Mr Beam (*Partner-Link/Werbung), welchen wir ausprobieren dürfen. Durch die Einfachheit in der Bedienung ist der Lasercutter perfekt für jedes DIY-Projekt. Mit dem Lasercutting-Gerät kann jeder sofort loslegen und kreativ werden. Scheiden, gravieren und gestalten ist die Devise!

Mit dem Rabattcode KREATIVESEITE bekommt ihr 70 Euro Rabatt beim Kauf eines Mr Beam Lasercutters (*Partner-Link)!

 

DIY Kamm - Lasercutter Projekt

Schritt 1: Der Kamm wird mit dem Lasercutter ausgeschnitten.

DIY Kamm - Lasercutter Projekt

Schritt 2: Nach wenigen Minuten ist der DIY Kamm fertig und kann herausgelöst werden!

DIY Kamm - Lasercutter Projekt

Schritt 3: Der Kamm ist einsatzbereit!

 

 

*Partner-Link: Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Es wird dafür das Partner-Programm von Tradedoubler verwendet. Wenn über den Link etwas gekauft wird, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an.

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.