Horror-Shop.com - Kostüme, Masken und Halloween Deko

Es ist Zeit für eine Verkleidung!

Das Kostümieren und Verkleiden hat eine lange Tradition und Geschichte. Schon früher, vor hunderten Jahren, hat man sich verkleidet. Bereits die Kelten nutzten Masken und Verkleidungen, um den Winter zu vertreiben. Bis in die heutige Zeit gibt es diese Bräuche, welche Menschen motivieren Masken und Kostüme zu tragen. Das Verkleiden hat aber auch psychologische Grundlagen. Dabei kann in eine fremde Rolle schlüpfen und andere Verhaltensweisen ausleben. Das lässt uns dem Alltag entfliehen.

Eine Kostümierung ist eine tolle Sache. An vielen Tagen im Jahr hat man die Möglichkeit sich zu maskieren. Traditionell verkleidet man sich zu Anlässen wie Fasching beziehungsweise Karneval. Auch Halloween hat sich als fixer Bestandteil im Jahreskalender etabliert und ist ein wichtiger Tag für Verkleidungsfans. Viele weitere Möglichkeiten wie zum Beispiel Mottopartys bieten die Chance.

Anlässe für Verkleidungen

In diesem Beitrag wollen wir euch ein paar Termine und Gelegenheiten listen, an denen ihr die Verkleidung aus dem Schrank holen könnt. An diesen Tagen im Jahr habt ihr die Möglichkeit eine neue Gestalt einzunehmen.

  • Jänner – Februar: Fasching bzw. Karneval
    Karneval/Fasching wird nicht umsonst die fünfte Jahreszeit genannt. Die Karnevalszeit ist meist im Februar, vor Beginn der sechswöchigen Fastenzeit. Die Faschingszeit beginnt offiziell mit dem Dreikönigstag und endet dann am Aschermittwoch. Regional wird diese Zeit ganz verschieden gefeiert.
  • März – April: St. Patrick’s Day (17. März) und Ostern
    St. Patrick’s Day ist der Nationalfeiertag der Iren und mittlerweile auf der ganzen Welt ein Feiertag. Zu diesem Tag werden Festivals und große Paraden veranstaltet. Im Mittelpunkt steht die Farbe grün. Auch Osterpartys nehmen an Beliebtheit zu.
  • Juni – Juli: Mittelaltermärkte
    Traditionell finden rund um Pfingsten viele Mittelaltermärkte bei verschiedenen Burgen, Schlössern und Plätzen statt.
  • September – Oktober: Oktoberfest, Herbstfeste und Halloween (31. Oktober)
    Jährlich Ende Oktober wird Halloween gefeiert. An diesem Tag verkleidet man sich mit schaurigen Kostümen und Masken. Der Brauch stammt ursprünglich aus Irland.
  • November: Faschingsbeginn (11. November, um 11:11 Uhr)
    An diesem Tag werden sozusagen die Narren geweckt, dass sie sich auf die Faschings- bzw. Karnevalszeit vorbereiten können. Das ist Grund genug, um zu feiern.
  • Dezember: Nikolaustag (6. Dezember), Krampus-Umzüge (5. Dezember) und Silvester (31. Dezember)
    Jährlich Anfang Dezember sind im Alpenraum Krampus-Umzüge angesagt. Menschen mit furchterregenden, teufelsähnlichen Verkleidungen ziehen durch den Ort und erschrecken die Schaulustigen. Auch bei Silvesterpartys sind oft Verkleidungen und Kostüme gefragt.
  • Das ganze Jahr: Mottopartys, Junggesellenabschiede und vieles mehr
    Während des Jahres bieten sich viele Gelegenheiten, um sich zu verkleiden. Junggesellenabschiede, Mottopartys und Geburtstagsfeiern sind beliebte Anlässe. Angesagte Mottos bei den Partys sind zum Beispiel Bad Taste, Black & White, Superhelden, Hollywood, Zombie, Länder, Neon, Engel & Teufel, Grusel, Gangster, Märchen, Hexen, Gespenster, Comic, Mittelalter, Wild West, Travestie, Vampire, Wikinger, Piraten, Römer & Gladiatoren, Steinzeit, Hippie und Flower Power …

Masken und Kostüme für jeden Anlass *Werbung

Partys und verschiedene Bräuche führen dazu, dass eine gute Verkleidung das ganze Jahr gefragt ist. Anlässe sich zu verkleiden gibt es viele. Eine gute Auswahl an Kostümen, Masken und verschiedenen Dekorationsmaterialien ist gefragt. In unserer Recherche sind wir auf einen coolen Shop gestoßen, welcher die ganze Palette für die große Maskerade anbietet. Thematisch sortiert bietet der Horror Shop ein irrsinniges Repertoire an gelungenen Verkleidungen. Kinder und Erwachsene werden hier fündig. Fantastische Kostüme, schaurige Dekoration und eine umfassende Auswahl an gruseligen Horror Masken werden bei diesem Spezialisten angeboten. Die Spezialisierung vom Horror Shop liegt auf Halloween, wie der Name schon vermuten lässt.

Den Shop gibt es nicht nur online. Auch zwei lokale Standorte in München laden zum Einkaufen und Stöbern ein. So findet man in Landsham bei München den Horror Shop Superstore. Das ist Europas größter Halloween Shop auf über 2000 m², welcher 365 Tage im Jahr geöffnet hat.

 

Gute Wahl

  • Familienbetrieb seit 1986
  • von Halloween Fans für Halloween Fans
  • 1-2 Tage Lieferzeit und 24 h Expressversand
  • umfassender Online-Shop
  • zwei einzigartige Ladengeschäfte

Die Qualität der Produkte und der schnelle Versand mit gutem Kundenservice sind die großen Pluspunkte vom Gruselshop. Viele tolle Aktionen und Angebote findet ihr dort. Schaut vorbei … und die nächste Party mit dem perfekten Kostüm ist gesichert!

Horror-Shop.com - Kostüme, Masken und Halloween Deko

 

 

*Werbung: Der Shop ist im Beitrag verlinkt. Der Inhalt und die Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. 

Impressum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.