Engel mit schmutzigen Seelen (Quelle: Fox)

Ein Filmklassiker zu Weihnachten

Jährlich zum Weihnachtsfest flimmert auch „Kevin allein zu Haus“ sowie der zweite Teil „Kevin allein in New York“ über den Bildschirm. Die Geschichte rund um den kleinen Jungen, der von seiner Familie vergessen wurde, hat sich über die Jahre zum fixen Programmpunkt im TV gemacht. Auch wir schauen uns die witzige Geschichte mit den zwei tollpatschigen Gangstern gerne an. Macaulay Culkin ist in seiner Rolle im TV Klassiker grandios.

Wir haben uns mal gefragt, wie der Film heißt, welchen Kevin zum Verjagen der Einbrecher nutzt. Vom Schwarz-Weiß-Film sieht man im Film ein paar Ausschnitte mit coolen Sprüchen.

„Den Rest kannst du behalten, du Drecksschwein.“

„Engel mit schmutzigen Seelen“ („Angels with Filthy Souls“)

Der kultige Streifen heißt „Engel mit schmutzigen Seelen“ und die zu sehenden Szenen wurden extra nur für die Kevin-Filme gedreht. Der Film ist also fiktiv. Die Hauptrolle in den Schwarz-Weiß-Szenen spielt Ralph Wesley Foody aus Chicago, welcher 1999 verstorben ist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.