DIY Memo Gitter für die Wand (c) Theo und Zausel

Ein Memo-Board selbstgemacht

Habt ihr zum Beispiel eine leere Wand? Mit dieser Anleitung wollen wir euch ein einfaches DIY Projekt für euren Wohnbereich zeigen. An diesem schönen Memo Board könnt ihr einfach alles anbringen. Zettel und Bilder mit Klammern, Kleiderbügel, Deko und vieles mehr. Es ist eine lebendige Notiz-Wand für euer Wohnzimmer. Entdeckt haben wir dieses coole Projekt beim Theo und Zausel Blog.

Für das Basteln von diesem Gitter braucht ihr nicht viel. Man nimmt zwei Armierungsgitter aus dem Baumarkt. Diese werden dann ein wenig überlappt und mit Kabelbindern fixiert. Das Gitter wird dann an Nägeln aufgehängt. Die Kreativität liegt dann in der Verwendung, denn auf diesem Notiz-Board kann so ziemlich alles fixiert werden. Habt ihr Ideen, was man daran befestigen kann?

DIY Memo-Gitter für die Wand (c) Theo und Zausel

DIY Memo-Gitter für die Wand (c) Theo und Zausel

Quelle: DIY-Projekt: Grid Memo Board

Impressum

4 Kommentare
  1. Jasmin sagte:

    Ohh danke für den Link zu diesem tollen DIY. Ich hatte schon im Sommer vor mit so eine Gitter-Wand zuzulegen, danke für’s Erinnern. :)

    Alles Liebe,
    Jasmin

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.