#31# - einmalig anonym anrufen

Der Handytrick, um anonym zu bleiben …

Generell wird die Handynummer bei jedem Anruf übertragen und der Angerufene kann die Nummer vom Anrufer sehen. Um unerkannt zu bleiben, kann man die Rufnummer unterdrücken. Diese generelle Einstellung muss man allerdings im Menü festlegen – etwas kompliziert bzw. aufwändig.

… mit #31# einmalig anonym anrufen!

Es gibt jedoch die Möglichkeit einzelne Anrufe zu unterdrücken und anonym zu bleiben! Einfach vor die Rufnummer die Kombination #31# einfügen. Die zu wählende Rufnummer würde dann zum Beispiel so aussehen: #31#0664xxxxxxx

Einfach ausprobieren – es funktioniert! Und die Einstellungen bleiben grundsätzlich so wie sie sind!

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.