Instagram im Browser nutzen

Hack für Instagram

Wenn man Instagram nutzt, muss man nicht zwangsläufig die App verwenden, um alle Funktionalitäten zu nutzen. Es gibt eine Möglichkeit, dass man die Community-App auch außerhalb der Applikation in einem normalen Browser verwenden kann. Es braucht dazu nur wenige Einstellungen und schon kann man alle Funktionen bequem am Desktop PC bedienen. Der Bildupload mit Filter und Bearbeitung klappt so auch ohne App. Einzig das Markieren von Personen funktioniert im Browser nicht.

Getestet wurde es mit dem Mozilla Firefox Browser, aber wir gehen davon aus, dass es auch mit anderen Browsern funktionert.

So funktioniert’s …

  1. Öffne Firefox und gehe rechts oben auf das Menü
  2. Im Menüpunkt Web-Entwickler wählst du Bildschirmgrößen testen (Shortcode: Strg + Umschalt + M)
  3. Wähle ein Smartphone-Format und gib die www.instagram.com ein
  4. Nach der Anmeldung kannst du das soziale Netzwerk wie in der App nutzen

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.