Abwachbarer Kalender (c) frau zuckerbrötchen

Planung ist das halbe Leben

Kalender sind eine kleine Leidenschaft. Man plant, man zeichnet und man glaubt alles im Griff zu haben. Die Geschmäcker, wie man einen Kalender führt, sind verschieden. Unser wichtigster Kalender ist immer noch digital, aber zum Beispiel in der Küche haben wir einen Offline-Planer, ganz herkömmlich. Der Vorteil ist, dass man kein Gerät zücken oder starten muss und weiters ist diese Variante auch überaus schön. Eine tolle Anleitung für einen abwaschbaren DIY Stehkalender haben wir im Frau Zuckerbrötchen Blog entdeckt. Diese kreative Idee hat uns sehr gefallen und so wollen wir euch die Bastelidee nicht vorenthalten.

Man braucht für die Bastelanleitung einen Bilderrahmen in der Wunschgröße. Der Rahmen muss ein Glas haben, auf welchem dann geschrieben wird. Hinter das Glas kommt der ausgedruckte Kalender. Im Netz findet man dazu viele Vorlagen. Auch im Frau Zuckerbrötchen Blog sind einige Vorlagen zu finden. Um dann im Kalender einzutragen, nutzt man abwaschbare Kreidestifte. Mit diesem abwaschbaren DIY Stehkalender ist man dann perfekt und stylisch organisiert.

 

Kreidestifte - 8er Packung (*Partner-Link)

Quelle: Frau Zuckerbrötchen Blog

*Partner-Link : Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Es wird dafür das Partner-Programm von Amazon verwendet. Wenn über den Link etwas gekauft wird, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an.

Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.